Recht: verstanden!

Im Dezember 2014 ist in der Reihe Beck im dtv mein Buch Recht: verstanden! in zweiter Auflage 2015 erschienen. Das Werk ist als Buch (ISBN 9783423507646) und als eBook (ISBN 9783406666230) erhältlich.
Leseproben aus der ersten Auflage 2009 finden Sie unter Forschung.

Aus RENOkompakt in RVG professionell 05|2015, S. 20:
„Klug und umfassend aufbereitet sowie flüssig zu lesen, erläutert die Fibel das Grundgerüst für juristisches Arbeiten und den Aufbau des Rechts (…). Die günstige Anschaffung ist auch als Lektüre für den Wartebereich der Kanzlei zu empfehlen.“

Aus dem Buchtipp in Focus Money PDF Mai 2009, S. 8:
„Komplizierte Fragen erläutert Loos anhand von Beispielen; Tabellen und Exkurse erleichtern das Verständnis zusätzlich. Das Buch ist nicht nur eine gute Vorbereitung auf ein späteres Studium, in dem die Juristerei eine Rolle spielt – jeder, der es liest, hat am Ende viel vom „Recht: verstanden“.“

Aus der Buchrezension auf http://www.juraplus.de (8.10.2009, 18:44):
„… knapp und prägnant gehaltene(r) Einführung in das Wesen des Rechts und die Rechtsordnung. Die Darstellung legt (…) Wert auf einfache Aufbereitung des Sachverhalts und eine klare Sprache, bietet viele Beispiele, Schemata und Tabellen (…) und ist durch einen klaren Aufbau und ausführliche Verzeichnisse logisch und übersichtlich aufgebaut.“

Aus der Allgäuer Zeitung vom 14.5.2009:
„… in klarer Sprache und mit vielen aktuellen Beispielen. (…) Zur Veranschaulichung (…) zitiert Loos Bundeskanzlerin Angela Merkel (als Discjockey!) ebenso wie ihren Vorgänger Helmut Kohl. Weitere Promis sind die Sportler Stefan Effenberg und Jan Ullrich, die Gelehrten Immanuel Kant und Friedrich Carl von Savigny, Prinz Ernst August von Hannover und der der sogenannte Bäcker von Siegelsbach.“